Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Frühlings-Zauber


ad fontes
Frühlings-Newsletter vom Netzwerk ad fontes

März und April - der AusKlang des Winters und der EinKlang des Frühlings, es kommt die Zeit der Wiedergeburt der Natur aus dem Schlaf des Winters, der Neubeginn und die erwachende Lebensfreude. Im Wonnemonat Mai bezaubert dann der Frühling Natur und Mensch. Für diese Jahreszeit haben wir für Sie wieder einmal ein stimmiges Programm zusammengestellt und freuen uns auf Ihre Anmeldung und Ihr Kommen!

Annina Elisabeth Züllig und das ganze Team vom Netzwerk ad fontes



FRÜHLINGS-WELLNESS

Mit Entschlacken, Verwöhnen lassen und Entspannen in den Frühling starten. Lassen Sie es sich gut gehen und gönnen Sie sich etwas Spezielles für Körper, Geist und Seele, mit

  • Jin Shin Jyutsu-Behandlung oder Chakra-Balancing
  • Polarity- oder Trager-Behandlung
  • Bio-Sauna und Chi-Maschine
  • Erholungsphasen
  • Kleines vitaminreiches Buffet
Wellness-Tag am Samstag, 01. April von 10.00-16.30 Uhr
mit Verena Steiner und Simone Podolak .

Mehr Infos...........

Anmeldung bei Verena Steiner, 079 280 26 26 oder Simone Podolak, 079 757 05 40, www.heilfluss.ch

Wellness Frühling

Blackroll mit Maja Gemperle

FASZINATION FASZIEN

Was sind Faszien?
Warum spricht jedermann plötzlich über Faszien? Warum und v.a. wie soll ich meine Faszien trainieren und pflegen?

Diese und viele weitere Fragen werden wir dir in unseren beliebten BLACKROLL Workshops beantworten. Es wartet viel Praxisarbeit auf dich und auch du wirst von den Faszien fasziniert sein.

Kursdaten im Frühling:
BREMGARTEN bei Bern am Freitag, 21. April  von 18.30 - 21.00 Uhr
AARAU am Mittwoch, 26. April . 31. Mai  . 28. Juni . von 19.30 - 22.00 Uhr

Infos und Anmeldung bei Maja Gemperle unter www.4vitality.ch oder 076 578 08 35


frau+fruchtbar

FRAU+FRUCHTBAR

zyklus-lust-verhütung-empfängnis

Als Frau sinnlich sein, selbstbewusst, im Einklang mit dem natürlichen Zyklus - und wissend.
Erleben Sie den Kreislauf der wiederkehrenden Reifung in einer spielerischen Show und lernen sie ihn verstehen. Erkennen Sie Ihr zyklisches Wesen und schöpfen Sie Kraft daraus. Bewusst gelebtes Frausein fördert die Lebens- und Liebeslust.

Verhütungsmethoden wirken unterschiedlich auf den weiblichen Körper. Welches sind ihre Vor- und Nachteile? Gibt es sichere Alternativen zu hormonellen Verhütungsmitteln? Was können bei Kinderwunsch die Möglichkeiten der Naturheilkunde bewirken?

Für interessierte Frauen bieten wir weiterführende Begleitung zu natürlicher Verhütung und Familienplanung an mit individuellen Beratungsgesprächen, Unterstützung zur Pillen-Ausleitung und Anwendung des Diaphragmas.

Kurs am 06. Mai
und 13. Mai . von 14.00 - 17.00 Uhr
Ort: AURUM, Laurenzenvorstadt 85/87, Aarau
Leitung: Simone Wehrli Adhikari, Dipl. Naturärztin Anhk und Mara Geiger Homöopathie und Naturheilkunde



HORMON - YOGA

Hormon – Yoga nach Dinah Rodrigues . Die natürliche Alternative in und nach den Wechseljahren

Hormon-Yoga fördert unter anderem die körperliche und geistige Vitalität . gleicht Stimmungsschwankungen aus . hilft bei Depression, Gereiztheit und Libidomangel . regt die körpereigenen Hormone, z.B. Oestrogen an.  mehr Infos......... .

Workshop am Samstag, 13. Mai und  20. Mai von 09.00 – 13.00 Uhr in Biberstein

Leitung : Sonja Peterhans, med. Masseurin mit eidg. FA SRK, Ausbildnerin SVEB Modul1, Aarau und Verena Steiner, dipl. Yogalehrerin, Biberstein
Anmeldung: bei Verena Steiner . 079 280 26 26 .  vsteiner@bluewin.ch
Hormon-Yoga

der verbundene Atem


DER VERBUNDENE ATEM
Die Kraft des Atems . ein Weg zum DaSein . durchatmen . sich freiatmen

Alle Hochkulturen kannten die Bedeutung des Atems. Atemseele oder Hauchseele ist eine Bezeichnung für die in vielen Kulturen verbreitetes  Wissen, dass der Atem als Sitz der Lebenskraft gilt.

Bei dieser Form der Atemarbeit (nach Dr. Ruediger Dahlke) wird eine spezielle, dynamische Form der Atmung eingesetzt (prozessorientiertes Atmen). Sie überflutet den gesamten Organismus mit Sauerstoff, aktiviert dadurch die Selbstheilungskräfte des Körpers und ermöglicht den Zugang zu tiefen unbewussten Schichten.
Es ist eine sehr wirksame Methode zur Energetisierung, Harmonisierung und Aktivierung der Gesundung für Körper & Geist.
mehr Infos .......

mit Annina Elisabeth Züllig . Einzelsitzung nach Vereinbarung . 2 x monatlich in der Gruppe am Freitag um 19.00 Uhr 



TIEFENBEWUSSTSEIN
die tieferen Schichten in uns Selbst


Tagesseminare und Vorträge ab April mit Luca Simon

Was uns als Menschen auszeichnet ist unser freier Wille und unsere geistigen Fähigkeiten, die uns ermöglichen, auf unser Leben Einfluss zu nehmen. Wir sind kreative Wesen und dazu bestimmt, wahrzunehmen und zu erschaffen. Unbewusst nutzen wir diese Fähigkeiten ständig, aber nicht immer auf eine für uns günstige Art und Weise.

Die DES-Methode (Dynamische Entfaltung des Selbst) ist dazu bestimmt, Ihnen zu helfen, sich im Leben voll zu entfalten. Sie eröffnet uns den Zugang zu unserem Unbewussten und zu tieferen Schichten unseres Selbst. Dort können wir Informationen erhalten, welche uns bis anhin nicht zugänglich waren, und mit denen wir alte energetische und mentale Muster auflösen können.
Wir können wertvolle Erkenntnis erlangen über Probleme in unserem Leben, Visionen aufbauen, die uns inspirieren und die uns wieder in unsere eigene Kraft bringen, weil sie unserem Leben Sinnhaftigkeit verleihen.  Mehr Infos unter www.tiefenbewusstsein.ch
Tiefenbewusstsein mit Luca Simon

Coaching mit Irène Rösch

COACHING

So fällen wir gute Entscheidungen

Entscheidungen treffen wir jeden Tag. Die einen fallen uns leicht, andere weniger. Manchmal liegen sie uns auf dem Magen oder wir fällen sie überstürzt. Hinterher wissen wir es besser.

Entscheiden Sie eher aufgrund von logischen Argumenten oder aus dem Bauchgefühl heraus? Ein gutes Zeichen ist es, wenn wir vernünftig entscheiden und dabei ein gutes Gefühl haben, wenn also Kopf und Herz sich einig sind. Menschen sind verschieden, auch beim Entscheiden. Vier verschiedene Typen können unterschieden werden. Zu welchem Typus gehören Sie? Machen Sie hier den Test: Entscheidungstest

Meistens ist es sinnvoll, sich mit einer vertrauten Person auszutauschen, um eine weitere Sichtweise zu erfahren. Zuweilen lohnt es sich, das Gespräch mit einem professionellen Coach zu suchen. In einem Coaching-Gespräch wird die Situation gemeinsam analysiert und von verschiedenen Seiten her betrachtet. Die möglichen Lösungen werden herauskristallisiert, so dass es leichter fällt, eine gute Entscheidung zu fällen. Oftmals reichen 1 – 3 Coaching-Gespräche, um einen grossen Schritt weiter zu kommen.

Haben Sie Mut und gönnen Sie sich jetzt ein Coaching. Kontaktieren Sie mich für ein Coaching-Gespräch. Irène Rösch Zwick . irene.roesch@bluewin.ch  . www.ir-beratung.ch



Mehr INFOS & AKTUELLES
vom Netzwerk ad fontes
Infos und Aktuelles Netzwerk ad fontes


Raum ad fontes Aarau

Unser schöner, lichtdurchfluteter Seminar-, und Kurs-Raum in Pyramidenform eignet sich sehr gut für Bewegung und Entspannung, für die Reflexion und Meditation, um die innere Balance wieder zu finden. Der Raum ist  45 m2, und verfügt über einen Korkboden und grosse Dachfenster. Er ist Zentral gelegen, 3 Min. zu Fuss vom Bahnhof und der Altstadt Aarau.



ad fontes Netzwerk . Laurenzenvorstadt 85 . 5000 Aarau . 062 822 86 91 . info@adfontes.ch

Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren? 
Hier finden Sie das Anmeldeformular 

Bei Abmeldung  senden Sie direkt eine E-Mail an den betreffenden Absender oder an
info@adfontes.ch, Bemerkung "Newsletter abmelden"

Und sollten Sie unseren Newsletter im Ausdruck vor sich haben, dann scannen sie ganz einfach den untenstehenden QR-Code mit Ihrem Smartphone ein - und Sie gelangen ebenfalls auf die Anmeldemaske!