Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.               ad fontes ist auch auf facebook logo und  xing logo
load images
Gefällt mir

"Sei Du selbst die Veränderung, die Du dir wünschst auf dieser Welt"
Mahatma Gandhi

Vorschau Newsletter

Im nächsten Newsletter lernen Sie weitere Netzwerkerinnen und Netzwerker kennen:

Martina Gasner . Integrative Kinesiologie . Atemarbeit

Olivia Häusermann . Lebensberatung . Tarot

 

Kurs Angebote im Mai-Juni



Pflanzenkunde und Essbares

Kurse mit Simone Wehrli Adhikari, Naturheilärztin
weiter

______________


LU JONG
Tibetisches Heilyoga

mit Barbara Fischer-Stockmann
weiter

____________

Hormon-Yoga

mit Verena Steiner
weiter

__________


Einführung in die Meditation

Kurs mit Annina Elisabeth Züllig
Weiter

____________



Tarot

Kurs mit Olivia Haeusermann
weiter

_____________




Atem und Kinesiologie in Bonassola/Cinque Terre

Eine Woche mit Martina Gasner
weiter

____________

Inhalt auf Facebook teilen oder auf XING empfehlen:

__________

Buchempfehlung

Torsten Andreas Hoffmann:

"Fotografie als Meditation."

Eine Reise zur Quelle der Kreativität.

Dpunkt.verlag GmbH

April 2013

ISBN-10: 3-86490-031-X

ad fontes Newsletter - Frühling 2014

Willkommen beim ad fontes Netzwerk

Wir freuen uns, Ihnen den 1. Newsletter, der aus der gemeinsamen Idee unserer Netzwerkgruppe entstanden ist, zuzusenden. Das Wort Netzwerk hat verschiedene Bedeutung. Bei uns ist es ein Kreis von Menschen, die durch ergänzende Ansichten, Interessen und Tätigkeiten miteinander verbunden sind. Das Ziel ist, unsere individuellen Angebote auf einer gemeinsamen Plattform anzubieten. Auf diese Art Wege aufzuzeigen und Räume zu öffnen, in denen Körper und Geist zu einem stimmigen und gesunden Ganzen miteinander in Einklang gebracht werden können.

Was bietet das ad fontes Netzwerk? Eine Palette voller Möglichkeiten! Von A-Z, wie zum Beispiel Atemarbeit, Coaching, Massage, Meditation, Licht- und Heilarbeit, Naturheilkunde, schamanische Rituale, Yoga, Zazen und mehr.

Sie suchen sich genau das aus, was Sie unterstützt und interessiert. Eine individuelle, auf Sie stimmige Kombination dieses vielfältigen Angebotes fördert ihre Entspannung, ihre innere Balance und Bewusstheit. All dies unterstützt Sie im Alltag, dient als Prävention, unterstützt ihre körperliche und geistige Gesundheit und eignet sich auch als Begleitung bei medizinischen und psychischen Therapien.

Die Seerose. Für diese erste Newsletter-Ausgabe haben wir als Bild die Seerose gewählt. Der botanische Name «Nymphaea» bedeutet «Königin des Wassers». Nymphen waren in der griechischen Mythologie Naturgöttinnen, die im Meer und in Quellen ihr Zuhause hatten. Ebenfalls eine bedeutende Rolle spielte die Seerose etwa vor 4000 Jahren vor Christus in Ägypten. Sie galt als Symbol der Weltschöpfung und als Sinnbild für die Wiedergeburt. In unseren Breitengraden ist die Seerose ein Symbol für die Lebenskraft und Reinheit.

Übrigens – ad fontes kommt vom Lateinischen und bedeutet «zu den Quellen». Durch unsere Angebote und Impulse finden Sie den Weg «zu Ihren eigenen Quellen».

In diesem Sinn wünschen wir Ihnen eine schöne Frühlingszeit. Willkommen bei «Ihrem» persönlichen Termin, Kurs, Workshop oder Seminar.

Annina Züllig und das Netzwerk-Team

Heilende Kräfte der Natur


Mein Name ist Simone Wehrli Adhikari.

Ich habe seit fünf Jahren eine Praxis für Naturheilkunde in Aarau.

Dies nachdem ich an der Akademie für Naturheilkunde in Basel mein 4-jähriges Studium erfolgreich abschliessen konnte. Nach der Kanti ein mutiger Entschluss, denn mein Bild von einem erfolgreichen Naturarzt zeigte eher jemanden mit grauen Haaren.

Doch immerhin, man nannte mich nicht umsonst Frau Dinkel und einen grünen Touch mit einer Leidenschaft für die Heilkraft unserer lokalen Pflanzenflora hatte ich schon immer. weiter.....

Raimonda Beqa . Kinder Yoga


Ich bin gelernte Kleinkindererzieherin und arbeite seit mehr als zehn Jahren in einer Kinderkrippe in Aarau.

"Alle Kinder, ausser einem, werden erwachsen." Dies schrieb J.M. Berrie in seiner wunderschönen Geschichte "Peter Pan".

Durch meine Arbeit mit Kindern habe ich die Möglichkeit, die Welt durch Kinderaugen zu sehen und mein inneres Kind täglich zu leben. So heisst Kind sein für mich, erfahren, entdecken, die Welt mit allen Sinnen wahrzunehmen und Eins zu sein. weiter.......

Die Kraft des Atems und der Meditation


Mein Name ist Annina Elisabeth Züllig. Durch Umwege kam ich zu meiner jetzigen, schon über 15jährigen Tätigkeit in der Atemarbeit, Meditation und Coaching. 

Lange Zeit war ich als Führungskraft in der Hotellerie und Gastronomie tätig, zuletzt als selbständige Projektleiterin für Neu- und Wiedereröffnungen. Ein Erschöpfungszustand (heute Burn out genannt) führte mich zum heutigen Wirkungsbereich.

Mein früherer Beruf war immer verbunden mit Menschen und Mensch sein. Diese Erfahrungen unterstützten mich beim Neubeginn in meinem jetzigen Arbeitsfeld. weiter.....

Verena Steiner . Yoga-Lehrerin


Aufgewachsen bin ich in der Region Aarau, wo ich bis zur Matura zur Schule ging. Schon früh haben mich weniger die Anhäufung von Wissen als die Themenkreise ums „Werden und Sterben“ interessiert.

Beruflich habe ich in verschiedenen Branchen gearbeitet (Bibliothek, Buchhandlung, Erzieherin in Heim für sozial benachteiligte Jugendliche, Assistentin Auslandprojekte in Entwicklungszusammenarbeit).

Nach dem Yoga-Teacher-Training 1995 habe ich mich zur Polarity-Therapeutin und Trager-Praktikerin ausbilden lassen. weiter.....

Mediales Heilen . Lichtkörperprozess


Mein Name ist Antonia Mösch.

Seit über 30 Jahren lebe ich mit meinem Mann in Aarau. In meiner Freizeit liebe ich es, in der Natur zu sein und interessiere mich für Themen der natürlichen Gesundheitsprävention. Mit einer kaufmännischen Grundausbildung bin ich ins Berufsleben eingestiegen und ergänzte diese mit einer Weiterbildung zur Direktionsassistentin in der Finanzbranche.

Vor über 10 Jahren hat ein Schlüsselerlebnis mein Leben verändert. Ein Mentaltraining -Kurs öffnete mir andere Sichtweisen und neue Horizonte. Die Wirkung der Gedankenkraft und der Worte auf uns selber beein­druckte und faszinierte mich so stark, dass ich gleich mehrere Seminare besuchte. Dies war der Grundstein und zugleich der Startschuss, mich auf den Weg zu machen und die Welt neu zu entdecken. weiter......

LU JONG . Tibetisches Heil-Yoga


Mein Name ist Barbara Fischer-Stockmann.

Auf meinem Lebensweg suche ich immer wieder eine innere Balance zu finden. In der Himalaya-Region erlebe ich vermehrt eine tiefe Gelassenheit und Verbundenheit mit Körper und Geist. Eine Achtsamkeit, die die Basis der Zufriedenheit ist.

Mit den Lu Jong Übungen und Meditation habe ich ein Instrument gefunden, das mich durch den Alltag wunderbar begleitet. Eine Harmonie zwischen Körper und Geist entwickelt sich in mir immer mehr.

Mit der Ausbildung zur Lu Jong Lehrerin möchte ich diese wertvolle Himalya-Energie weiter geben. Lu Jong sind heilende Körperbewegungen, die aus der traditionellen, tibetischen Medizin stammen. Lu Jong ist die älteste Bewegungslehre aus Tibet. weiter......

Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren?

Teilen Sie uns das per Email mit, oder scannen Sie ganz einfach den QR-Code mit Ihrem Smartphone und füllen Sie die Anmeldemaske aus!

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr empfangen möchten,
können Sie uns dies in einer kurzen Rückantwort mitteilen, und wir nehmen Sie umgehend aus dem Verteiler
.



Lakritza
ad fontes Netzwerk   
Laurenzenvorstadt 85
5000 Aarau

www.adfontes.ch